menu
AMD-Konferenz „Dressing Like an Artist“ am 6. Juli in Hamburg
Navigation
    chat_bubble_outline

    Would you like to send us a message? We look forward to hearing from you! Thank you very much.

    AMD News

    AMD-Konferenz „Dressing Like an Artist“ am 6. Juli in Hamburg

    Künstlerische Selbstinszenierungen und die Mode: Dies ist das Thema der Konferenz „Dressing Like an Artist“, die am Freitag, 6. Juli, ab 11 Uhr in der AMD Hamburg stattfinden wird. Alle Interessierten sind zum Besuch herzlich eingeladen.

    Prof. Dr. Petra Leutner, Professorin für Modetheorie und Ästhetik an der AMD Hamburg, erläutert das Thema der Konferenz: „Im Kontext ästhetischer Prozesse personifizieren Künstler/innen und Schriftsteller/innen seit Beginn der Moderne Stil und Avantgarde. Nicht nur deren Kunstwerke stehen für das Neue und Besondere, sondern häufig auch ihre Selbstinszenierung, die mit spezifischer Kleidung einhergehen kann. Die interdisziplinäre Konferenz setzt sich in verschiedenen Vorträgen mit der Frage auseinander, wie sich Künstler/innen seit Beginn der Moderne selbst inszenieren und welche Rolle ihre Kleider für die Mode spielen.

    Die italienische Künstlerin Alba D’Urbano, die für ihre Arbeit ‚Hautnah’ berühmt ist, wird auf der Konferenz ihr Werk vorstellen, das sich mit dem Verhältnis von Körper und Kleid und mit künstlerischer Selbstinszenierung beschäftigt. Zudem werden Kollektionsfotos von Studierenden des AMD-Studiengangs Mode Design (B. A.) ausgestellt, die sich mit dem Thema „Künstlerkleider“ befasst haben.

     

    Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

    Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

     


    Das Programm der Konferenz:

    11.00-11.30
    Begrüßung und Einführung, Prof. Dr. Petra Leutner (AMD Hamburg)

    11.30-12.00
    Prof. Dr. Birgit Haase (HAW Hamburg), Zwischen Bourgeoisie und Bohème – Zur vestimentären Selbstinszenierung von Künstlern und Couturiers in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts

    12.00-12.30
    Prof. Dr. Christine Magerski (Universität Zagreb), Gibt es eine Logik der Mode? Zum Konnex von Kunst, Mode und Lebensreform um 1900

    12.30-13.00
    Pause

    13.00-14.00
    „Hautnah“ – Die Künstlerin und Kunstprofessorin Alba D’Urbano stellt ihre Arbeiten vor, anschließend Diskussion

    14.00-14.30
    Prof. Dr. Gordon Mitchell (Universität Hamburg), Passende Outfits für den liminalen Raum: KünstlerInnen als Priester und Propheten

    14.30-15.00
    Prof. Dr. Antonella Giannone (Weißensee Kunsthochschule Berlin), Der Körper der Künstler*innen. Selbstinszenierungen im Spannungsfeld von Kunst, Mode und Medien

    15.00-15.30
    Diskussion und Abschluss

    Weitere News

    Newsletter

    Subscribe to our newsletter and stay up to date on the activities of AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    state-recognized and accredited by: