menu
COSMOPOLITAN.DE-Chefin Marieke Abt zu Besuch bei MODEJOURNALISMUS / MEDIENKOMMUNIKATION
Navigation
    chat_bubble_outline

    Would you like to send us a message? We look forward to hearing from you! Thank you very much.

    AMD News

    COSMOPOLITAN.DE-Chefin Marieke Abt zu Besuch bei MODEJOURNALISMUS / MEDIENKOMMUNIKATION

    Für alle Medienkanäle gut ausgebildet sein und früh mit
    dem Netzwerken beginnen – dies sind laut Marieke Abt entscheidende Voraussetzungen für eine Medien-Karriere im digitalen Zeitalter.

    Marieke, selbst MODEJOURNALISMUS/MEDIENKOMMUNIKATION-Absolventin der AMD AKADEMIE MODE & DESIGN Hamburg, leitet als Head of Premium Brands & New Projects in der BAUER XCEL MEDIA die digitalen Magazine Cosmopolitan.de, Madame.de und Maennersache.de und war kürzlich zu einem Hintergrundgespräch am Alster-Campus.

    Die Hamburgerin, die schon mit 31 Jahren einen Führungsjob im auflagen- und reichweitenstärksten Verlag Deutschlands hat, antwortete auf die Frage der MODEJOURNALISMUS/MEDIENKOMMUNIKATION-Studierenden, welchen journalistischen Trend sie in den nächsten fünf Jahren als relevantesten sieht:

    Das ist das Thema ‚Voice’. Voice Search wird
    das nächste große Ding im Digitalen.
    Wir bei BAUER XCEL setzen uns jetzt schon damit auseinander, wie die User suchen, wenn sie nicht mehr tippen. Wonach genau suchen sie?
    Es gibt Alexa, Siri & Co., aber noch
    nicht das Wow-Produkt, weil alle großen
    Player noch lernen.

    Weiter sieht sie die Zukunft des Journalismus in 360-Grad-Marken: „In den Kanälen Online, Print und Social Media muss alles aus einem Guss sein und vor allem die selbe Botschaft haben.“

    Abschließend beschreibt sie ihre Arbeit als Online-Journalistin so: „Unsere größte Stärke ist, dass wir sehr viel ausprobieren können – im Digitalen haben wir ganz viel ‚Grüne Wiese’.“

    Weitere News

    Newsletter

    Subscribe to our newsletter and stay up to date on the activities of AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    state-recognized and accredited by: