menu
Ein Besuch bei Tommy Hilfiger Europe
Navigation
    chat_bubble_outline

    Would you like to send us a message? We look forward to hearing from you! Thank you very much.

    AMD News

    Ein Besuch bei Tommy Hilfiger Europe

    Die Digitalisierung beeinflusst mehr und mehr auch die Ordertätigkeit, verändert Showrooms und damit auch das Aufgabenfeld von Einkauf und Verkauf. Davon konnten sich Studierenden des 6. Semesters im Studiengang Mode- und Designmanagement bei Tommy Hilfiger in Düsseldorf überzeugen. Hier bekam das Fach Handelsmanagement im wahrsten Sinne des Wortes eine neue Dimension. Von der Rheinmetropole aus steuert Tommy Hilfiger Europe den Vertrieb in 25 Länder.

    Die Studierenden erlebten hautnah den Unterschied zwischen der analogen und digitalen Orderwelt. Auf der einen Seite Stangen, an denen die Musterteile der Orderkollektion hängen, aus der die Einkäufer dann ihre Sortimente zusammenstellen. Auf der anderen Seite große Multi-Touch-Displays und ein riesiger Screen an der Wand (4.000 x 4.000 Pixel) auf der die einzeln eingescannten Teile der Musterkollektion hin- und her geschoben, bedarfsgerecht sortiert, zusammengestellt und großformatig betrachtet werden können. Eine spezielle Applikation verknüpft die interaktiven Touch-Displays zum Beispiel mit dem IPad des Einkäufers, der damit seine Order direkt zur weiteren Nutzung online vorliegen hat. Ebenso können direkt Screenshots oder Ausdrucke von der Auswahl und der Order angefertigt werden.

    Nach einem ersten digitalen Showroom am Firmensitz in Amsterdam, wo sich das Design und die Produktionssteuerung des amerikanischen Unternehmens befinden, läuft mittlerweile das Roll-out für alle weiteren 40 klassisch aufgestellten Showrooms weltweit. In Düsseldorf wird es demnächst den zweiten digitalen Showroom geben. Für die Dozentin Brigitte Horatz und für die Studierenden ein wertvoller Kurztrip in eine andere Welt.

    Weitere News

    Newsletter

    Subscribe to our newsletter and stay up to date on the activities of AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    state-recognized and accredited by: