menu
Studentischer Thementag im Altonaer Museum in Hamburg
Navigation
    chat_bubble_outline

    Would you like to send us a message? We look forward to hearing from you! Thank you very much.

    AMD News

    Studentischer Thementag im Altonaer Museum in Hamburg

    Studierende des Studiengangs Raumkonzept und Design (B.A.) im Fachbereich Design der Hochschule Fresenius / AMD Akademie Mode & Design Hamburg sind anlässlich der Sonderausstellung „Cäsar Pinnau.

    Zum Werk eines umstrittenen Architekten“ der Frage nachgegangen, ob sich Architekten für ihre Bauaufgaben einem politischen und moralischen Verantwortungsbewusstsein verpflichtet fühlen. Soll man nur für Demokratien bauen oder ist Bauen als unpolitischer Akt zu sehen?

    Studierende des 2. Semesters unter Leitung von Dr. Susanne Geese stellen ausgesuchte Beispiele aus der vergangenen und aktuellen Architekturgeschichte vor. Die Absolventinnen Sinah Mohr, Maren Stallmann, Julia Berg und Marleen Hemmert werden Entwürfe für räumlich-mediale Inszenierungen präsentieren, die während ihrer Studienzeit im Seminar „Mediale Raumgestaltung“ von Prof. Vera Doerk entstanden sind. Zum Thema wird anschließend mit Expertinnen und Experten für das Werk Cäsar Pinnaus diskutiert.

     

    An der Podiumsdiskussion nehmen teil:
    • Dr. Vanessa Hirsch und Dr. Kerstin Petermann (Kuratorinnen der Ausstellung)
    • Prof. Dr. Ullrich Schwarz (Stellvertretender Geschäftsführer der Hamburgischen Architektenkammer)
    • Ulrich Höhns (Autor der ersten Monographie zum Werk von Cäsar Pinnau)
    • Sinah Mohr, Absolventin des Studiengangs Raumkonzept und Design (B.A.)
    • Linda Oldendorff, Studentin des 2. Semesters, Studiengang Raumkonzept und Design (B.A.)

     

     

    Moderation: Prof. Dr. phil. Petra Leutner

    Weitere News

    Newsletter

    Subscribe to our newsletter and stay up to date on the activities of AMD Akademie Mode & Design.

    Hochschule Fresenius AMD Akademie Mode & Design

    state-recognized and accredited by: